About
Home News About Links Contact


Über uns :

Das Jugendhaus Tamm besteht in dieser Form seit Mai 1998 und  ist eine Einrichtung der "Offenen Kinder- und Jugendarbeit".
Die Einrichtung ist organisatorisch und personell in die Gemeinde Tamm eingegliedert und soll den jungen Menschen ein vielseitiges, zeitgemäßes und ihren Neigungen entsprechendes
Freizeitangebot machen.
Dabei soll besonders die Eigeninitiative der Nutzer des Jugendhauses unterstützt und gefördert werden.

Das Jugendhaus Tamm bietet ein vielseitiges Angebot innerhalb und außerhalb der Einrichtung, die an die verschiedenen Interessen und Lebenslagen (Alter, Geschlecht, Nationalität, Bildung, Familienhintergrund, etc.) von jungen Menschen in Tamm anknüpfen und deren Entwicklung fördern.
Auftragsgrundlagen sind §11 SGB 8, i.V.m. §§ 13 und 14 SGB 8.

Ziele sind unter anderem:
    - Das Jugendhaus als Anlaufstelle für Tammer Jugendliche
    - Die Förderung von Selbsthilfe und Eigeninitiative
    - Die Kinder und Jugendliche in ihrer Lebenswelt und Lebensgestaltung zu unterstüzen
    - Gemeinwesenarbeit
    - Zusammenarbeit und Kooperation mit anderen Institutionen (z.B. Schule, Kirchen, Vereine, Verbände, etc.)


 


  © 2011-2017 Jugendhaus Tamm